VDR-Tagung zum Industriellen Kulturgut 19.-21.5.2022

Technisches Kulturgut des Industriezeitalters – bewegen, erhalten und erforschen
Der Verband der Restauratoren (VDR) veranstaltet vom 19. bis 21. Mai 2022 mit freundlicher
Unterstützung des LWL-Industriemuseums am Standort Zeche Zollern in Dortmund eine
Fachtagung der Tagungsreihe “… 3, 2, 1! – Großobjekte im Fokus”. Die Veranstaltung der
VDR-Fachgruppe „Industrielles Kulturgut / Kulturgut der Moderne“ widmet sich
verschiedenen Themen rund um Konservierung und Restaurierung industriellen Kulturgutes.
Praktische und Präventive Restaurierung und Konservierung besonders großer Objekte,
vielfältige und moderne Materialkombinationen und Fragen nach Nutzung und Schaubetrieb
werden Themen sein. Eine Mischung aus Vorträgen, Exkursionen und direktem fachlichen
Austausch verspricht eine interessante Tagung mit vielen Impulsen.

Informationen: https://www.restauratoren.de/termin/tagung-3-2-1-grossobjekte-im-fokus/

Call for Papers (bis 30.11.21): https://www.restauratoren.de/termin/call-for-papers-
fachtagung-3-2-1-grossobjekte-im-fokus/

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag