Industriekultur

Magazin für Denkmalpflege, Landschaft, Sozial-, Umwelt- und Technikgeschichte

3.10 Belgien

 
Inhalt
Björn Zech, Norbert Tempel: Editorial
Länderschwerpunkt Belgien:
S. 2-4: Christine Dupont, Peter Scholliers: Brüssel
S. 4-5: Guido Vanderhulst: Industriekulturelles Erbe in Brüssel – Theorie und Praxis
S. 6-8: Werner Knüfer, Edgar Bergstein: Der Hafen Zeebrügge
S. 9-13: Patrick Viaene, Peter Scholliers: Flandern
S. 14-16: Werner Schleser: Forges de Clabecq sind Geschichte
S. 17-19: Jean-Louis Delaet: Wallonien
S. 20: Paul Boutsen: Working at the Coalface. Eine kleine Organisation knüpft ein großes internationales Netzwerk
Verkehrsgeschichte:
S. 21-22: Matthias Baxmann: Brückenprototyp entdeckt
ERIH – Stätten der Industriekultur:
S. 23-26: Frieder Bluhm: Die Regionale Route „Heart of England“. Das Herz der industriellen Revolution
Beihefter: Die historische Anzeige:
Walter Buschmann: Buckauer Zwillingspressen
Verkehrsgeschichte:
S. 27: Stefan W. Krieg: Abbruch ältester Hennebique-Brücke
Künstlerportrait:
S. 28-29: Björn Zech: Jürgen Nefzger „Fluffy Clouds“
Die letzten Steinkohlenzechen:
S. 30: Heiko Wenke: Das Bergwerk Saar
Kulturhauptstadt 2010:
S. 31-32: Wolfgang Ebert: Santralistanbul Gesamttext als PDF

Aus der Arbeit der LVR/LWL-Industriemuseen:
S. 33-34: Barbara Seifen: Fremde Impulse
www.fremde-impulse.de
S. 35: Dagmar Kift: Kumpel Anton, St. Barbara und die Beatles
S. 36-37: Willi Kulke: Wahre Helden – Arbeiterfotos
S. 38-47: Industriekultur in den Regionen
S. 48: Lesezeichen
–       Axel Föhl: Architekturführer Ruhrgebiet
–       BaukulturPlan Ruhr
–       Rüdinger/Oppermann: Kleine Mühlenkunde
–       Farrenkopf: Mythos Kohle
S. 49: Termine