Köln: Zwei weitere Stelen der “Via Industrialis” werden enthüllt

Langsam wird das im vergangenen Jahr im Internet präsentierte Netzwerk der Kölner industriekulturellen Stätten auch im Stadtbild sichtbar. Zwei weitere Stelen werden jeweils Samstags, am 12. Dezember 2015 und am 23. Januar 2016, um 11 Uhr eingeweiht. Die erste Stele  wird vor dem Bahnhof Belvedere in Müngersdorf enthüllt, die zweite wird im rechtsrheinischen Deutz an der “Designpost” gegenüber dem Osteingang der Kölner Messe stehen…

Die eleganten, dreiseitigen Stelen aus Edelstahl wurden von Prof. Niklaus Fritschi ursprünglich für den Industriepfad Gerresheim entworfen. Sie sollen in Zukunft alle bedeutenden Industrie- und Technikdenkmale in Düsseldorf und Köln sowie entlang der “Rheinschiene” erläutern.

Website der “Via Industrialis”

Stichwort “Designpost”

Stichwort “Bahnhof Belvedere”

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag