Essen: Heft 3/17 der Zeitschrift “Industriekultur” erschienen

Ik 3-17 Cover
Angeregt durch die Jahrestagung der Georg-Agricola-Gesellschaft in Lauf bei Nürnberg im Sommer 2016 ist das Thema der neuen Ausgabe die Industrieregion Oberfranken in ihrer besonderen Vielfalt. Neben der Industriegeschichte, Museen und Denkmalen der Region ist ein – im zweiten Hauptteil der Zeitschrift zu findender – umfangreicher Beitrag den Anfängen der “Industriekultur” als moderner Geschichtsbegriff gewidmet. Hermann Glaser, Initiator des Nürnberger “Centrums Industriekultur”, erinnert an die Anfänge des Faches und die Intentionen der Pioniere…

Inhalt des Industriekultur-Heftes 3 | 2017

Schwerpunktteil:  Industrieregion Franken

Schlaglicher der Industrialisierung in Franken , S. 2–5
von: Peter Kraus

Industrieller Paukenschlag in lieblicher Umgebung: die “Kugellagerstadt” Schweinfurt, S. 6–7
von: Anita Kuisle

Spiegel und Spiegelglas aus Fürth, S. 8–9
von: Gilbert Krapf

Nürnbergs Aufstieg zur Industriemetropole, S. 10–13
von: Martina Bauernfeind

Leg dein Ohr auf die Schiene der Geschichte – Wanderungen an der Schiefen Ebene, S. 14–15
von: Ron Junghans

Wieder unter Dampf – Zwischenhalt im Dampflokmuseum, S. 16–17
von: Karl Klemm

Ertüchtigen statt ersetzen: genietete Eisenbahnbrücken aus Stahl, S. 18
von: Harald Enes

Das Faltboot-Hebewerk in Hausen am Obermain, S. 20–21
von: Eckhard Schinkel

ERIH-Seiten: Bayern ins Industriezeitalter katapultiert, S. 23–26
von: Frieder Bluhm

MAN-Lastwagen aus Franken (Historische Anzeige; Beihefter)
von: Markus Krause

Die Entdeckung der Industriekultur – Erinnerungen an eine neue Denkweise, S. 32–36
von: Hermann Glaser

Sonstiges:

Aus den Industriemuseen von LVR und LWL

Weitere Themen

Regio-Meldungen

Rezensionen

Termine

Wie komme ich ans neue Heft?

Wenn Sie nicht bereits Abonnent sind, können Sie das Heft bei den Industriemuseen von LVR und LWL in Nordrhein-Westfalen erwerben, im Buch- und Zeitschriftenhandel sowie direkt beim Klartext-Verlag bestellen.

 

 

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag