Tag der Trinkhallen am 6. August

Auch das immaterielle Kulturerbe nimmt im Ruhrgebiet seinen gebührenden Platz ein. Am 6. August 2022 findet dazu der “Tag der Trinkhallen” statt, mit Exkursionen und zahlreichen Einzelevents. Tag der Trinkhallen

Dazu passt die Mitteilung des Ruhr Museums, dass mit Hilfe der Alfred von Bohlen und Halbach-Stiftung das Oevre der Fotografin Brigitte Kraemer (siehe Beitragsfoto) angekauft werden konnte. Sie ist vor allem auch durch ihre Alltagsfotografie bekannt: Fokus aufs Ruhrgebiet – Westfalenspiegel

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag