Erfurt: Ausstellung über herausragenden Berliner Gestalter

Nach 33 Jahren wird dem Künstler, Architekten und Designer Peter Behrens (*1868 -1940) nach Angaben der Veranstalter erstmals wieder eine Ausstellung gewidmet, die den Anspruch hat, die ganze Breite seines Schaffens vorzustellen. Neben seinen Anfängen als Maler und seinen herausragenden Beiträgen zur Architektur der Moderne werden insbesondere seine Leistungen als Designer des privaten Wohnumfelds und als wegweisender Formgestalter der Industrie anhand zahlreicher Leihgaben aus öffentlichen und privaten Sammlungen präsentiert, hauptsächlich aus der Sammlung Schröder.

Die Ausstellung entstand in Kooperation mit der Klassik Stiftung Weimar. Dank gilt den Hauptförderern des Henry van de Velde Jahres 2013 in Thüringen: Freistaat Thüringen, Ernst von Siemens Kunststiftung und der Sparkassen-Finanzgruppe. Dank gilt dem lokalen Förderer Bethke Projekt Erfurt.

­

Zur Website der Kunsthalle Erfurt

Medienbericht

 

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag