Venedig: 5. Europäisches Freiwilligen-Wochenende zum Erhalt des industriellen und technischen Erbes vom 19. bis 21. November 2010

­ Dazu schreibt E-Faith weiter: E-FAITH, die European Federation of Associations of Industrial and Technical Heritage (der europäische Verband der Vereine zum Erhalt des industriellen und technischen Erbes) ist die Europäische Plattform für Zusammenarbeit und Austausch, wo Freiwillige und Vereine sich treffen, von einander lernen und einander unterstützen können. In allen Ländern Europas gründen sich die Erforschung, der Erhalt und die Erschließung vom industriellen und technischen Erbe hauptsächlich auf den Einsatz unzähliger Freiwilliger und nichtstaatlicher Organisationen. Ohne ihr Engagement wären viele industriearchäologisch bedeutsame Denkmäler, Gegenstände und Dokumente, Zeugen von der Geburt und vom Wachstum der Industriegesellschaft für immer verloren gegangen. Ihr uneigennütziges und unentgeltliches Engagement wird jedoch von Behörden und Instituten noch manchmal unterbewertet. Es wird abermals ein offenes Treffen, an dem Gruppen und Personen ihre Ideen, Arbeiten und Projekte präsentieren und vergleichen können. Sie können auch herausfinden wo es neue Möglichkeiten zum Zusammenarbeiten gibt. Das geschieht mittels Prospekte, Informationsstände, kleiner Ausstellungen, oder kurzer Vorlesungen oder Präsentationen. Die Hauptthemen der Sitzung sind: – das Europäisches Jahr des Industriellen und Technischen Erbes – Europäische grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Vereine zum Erhalt des Industriellen und Technischen Erbes – Partnerschaften zwischen Vereinen – Austausch von Erfahrungen – Möglichkeiten und Ideen für gemeinsame europäische Projekte weitere Informationen und Anmeldung unter http://www.e-faith.org e-mail: 2010@e-faith.org PS E-FAITH hat eine neue, interessante Website!

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag