Kategorie-Archiv: Gefährdet & Gerettet

Manchester: Revitalisierung einer historischen Bahntrasse im Stadtteil Castlefield

Unter Einbeziehung von historischen Eisenbahnbrücken und Viadukten der Jahre 1830, 1845 und 1854 wurde im berühmten Industriestadtteil Castlefield eine Bahnstrecke wieder nutzbar gemacht. Wie das Online-Portal structurae.de weiter berichtet, wurde die Trasse durch ambitionierte neue Ingenieurbauten ergänzt…

Weiterlesen

Almstedt/Niedersachsen: Deutsche Stiftung Denkmalschutz unterstützt Kessel-Instandsetzung der Dampflok“Schunter“

Das Publikum vermisst sie. „Ganz eindeutig“, sagt Vereinsmitglied Peter Leinemann, der öfters einmal die Frage zu hören bekommt, wo denn das beste Stück der „Arbeitsgemeinschaft Historische Eisenbahn“, die Dampflok „Schunter“, geblieben sei. Seit 1976 ist sie die Attraktion im niedersächsischen Museumsbahnhof Almstedt, seit Mai 2017 zwangsweise außer Betrieb, weil der marode Kessel bei jeder neuen Fahrt hätte platzen können… Weiterlesen

Hamburg: Vorträge und Diskussion: „Mut zur Brücke! – Hamburger Stahlbrücken in Gefahr“ am 28. Februar 2019

Freihafen-Elbbrücke, Sternbrücke, Ellernholz-Schleusenbrücke – immer mehr Hamburger Brücken geraten in ein Alter, in dem ihre Erhaltungsfähigkeit auf dem Prüfstand steht. Die Experten Prof. Werner Lorenz (TU Cottbus) und Prof. Dr. Eugen Brühwiler (EPFL Lausanne) erläutern, so die Initiatoren, überregionale Lösungsansätze…

Weiterlesen