Remscheid: Neues Leben für den Honsberg

Das älteste Arbeiterviertel der bergischen Großstadt erhält ein Projekt der Bonner Montag-Stiftung „Urbane Räume“: Dazu teil die Stiftung mit: „In zwei Blocks werden Flächen zum günstigen Wohnen, Arbeiten, Lernen und Werken zur Verfügung gestellt. Auch eine gemeinnützige Bildungseinrichtung ist geplant. Die Urbane Nachbarschaft Honsberg sucht zum Aufbau ihres kleinen Projektteams engagierte Menschen für verschiedene Positionen in Voll- oder Teilzeit.“ Weiterlesen

Montreal: TICCIH-Konferenz auf Herbst 2022 verschoben

Aus Montreal erreicht uns folgendes Schreiben:
„I am writing this email to let you know that we have decided to postpone the TICCIH 2021 conference to 2022. The evolution of the pandemic and of vaccination does not allow us to hope to host the congress on the dates planned under adequate conditions and with the inclusiveness and accessibility that remain at the heart of our objectives…
Weiterlesen

Krems/Österreich: 50 Europa-Nostra-Preisträger der Industriekultur als Buch

Die Publikation „Industrial and Engineering Heritage in Europe / Das industrielle und technische Erbe in Europa / Le patrimoine industriel et technique en Europe – 50 Winners of the European Heritage Awards / Europa Nostra Awards“ ist nach eigenen Angaben im Jänner 2021 im Universitätsverlag „Edition Donau-Universität Krems“ erschienen…
Weiterlesen

Köln: Mit dem WDR virtuell ins Rheinische Braunkohlerevier

Nach dem Kölner Dom und dem Bergwerk Prosper Haniel (wir berichteten) lädt der WDR jetzt zum dritten Mal zu einer virtuellen Entdeckungsreise ein. Ziel ist dieses Mal der Braunkohletagebau zwischen Köln, Düsseldorf und Aachen. Aber es wird nach eigenen Angaben nicht nur der Tagebau besucht, sondern auch die umliegende Region, wo ganze Dörfer umziehen müssen, und nach Ende des Tagesbaus neue Landschaften entstehen…
Weiterlesen