Archiv für den Monat: September 2019

Freiberg/Sachsen: UNESCO-Urkunde für Welterbe Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří überreicht

Beim Festakt in der Silberstadt Freiberg (Sachsen) am 14. September 2019 nahm der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer die Urkunde zur Einschreibung der Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří in die UNESCO-Welterbeliste von Michelle Müntefering, Staatsministerin für Internationale Kulturpolitik im Auswärtigen Amt, entgegen. Wie Deutsche UNESCO-Kommission und Sächsische Staatskanzlei weiter mitteilten, hatte im Juli 2019 das Welterbekomitee die Montanregion als außergewöhnliches herausragendes Zentrum wissenschaftlich-technologischer Bergbauinnovation und als einzigartige montane Kulturlandschaft anerkannt…

Weiterlesen

Herdecke: Führungen im Denkmal Koepchenwerk starten nach Sanierung

Am Sonntag (15.9.) startet die Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur nach eigenen Angaben ihr Führungsangebot für das Pumpspeicherkraftwerk Koepchenwerk in Herdecke. Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat können Besucher fortan in Begleitung geschulter Gästeführer*innen das Industriedenkmal, seine Technik, Geschichte und Bedeutung näher kennenlernen…

Weiterlesen

Bremerhaven: Bergung der „Seute Deern“ beginnt

Der am 31. August 2019 an seinem Liegeplatz im Hafen des Deutschen Schifffahrtsmuseums gesunkene Windjammer wird in den kommenden Tagen auf die Bergung vorbereitet. Das zur kleinen Gruppe erhaltener hölzerner Großsegler gehörende Schiff amerikanischer Herkunft soll, so berichten Medien weiter, in den kommenden Jahren für insgesamt 34 Mio. Euro saniert werden. Das seit 1966 in Bremerhaven liegende Schiff war seit langem leck; täglich mussten 150.000 Liter Wasser aus dem Rumpf gepumpt werden…

Weiterlesen

Gasometer Oberhausen erhält den Titel „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland“

Bei seiner Inbetriebnahme am 15. Mai 1929 war er der größte Gasbehälter Europas – der Gasometer in Oberhausen. Nun feiert er sein 90-jähriges Jubiläum. In diesem Rahmen ehren die Bundesingenieurkammer und die Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen den „Riesen am Kanal“ nach eigenen Angaben am 6. September 2019 mit dem Titel „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland“…

Weiterlesen