Kategorie-Archiv: Publikation

Mainz: Zwischen Tatra-Bahn und Ikarus: DDR mobil, Teil 5 im ZDF


Im Nahverkehr der DDR reichte die Auswahl vom Schwarztaxi bis zu Tatra-Bahnen. In den sogenannten Schwarztaxis beförderten Autobesitzer ohne Gewerbegenehmigung fremde Fahrgäste. Für die breite Masse fuhren Ikarus-Busse aus Ungarn und Tatra-Straßenbahnen aus Tschechien – der Einheitsfahrschein kostete nur 20 Ost-Pfennig. „Zwischen Tatra-Bahn und Ikarus“ heißt die fünfte Folge der ZDFinfo-Reihe „DDR mobil“, die nach Angaben des Senders erstmals am Samstag, 15. Dezember 2018, 20.15 Uhr, zu sehen ist…

Weiterlesen

Peenemünde: Sonderausstellung „Vernichtender Fortschritt: Serienfertigung und Kriegseinsatz der Peenemünder „Vergeltungswaffen“ “ noch bis 13. Januar 2019


In den Peenemünder Versuchsanstalten wurden zwischen 1938 und 1945 die automatische Flugbombe „Fi 103“ und die weltweit erste militärische Großrakete „Aggregat 4“ entwickelt und erprobt. Produziert wurden beide Waffen unter systematischem Einsatz von Häftlingen. Sie kamen im Zweiten Weltkrieg als Terrorwaffen zum Einsatz, mit denen Städte zerstört, Zivilbevölkerung getötet und so weit in Angst und Schrecken versetzt werden sollten, dass beim Kriegsgegner der Wunsch nach Kapitulation entsteht…

Weiterlesen

Bottrop: WDR eröffnet virtuelles Bergwerk

In der letzten Woche am 7. August, fand auf der letzten aktiven Steinkohlenzeche des Ruhrgebiets ein Pressetermin zur Eröffnung des ersten virtuellen Bergwerks statt. Unter dem Titel „Bergwerk 360° VR“ wird der Betrieb unter Tage nun auch in digitaler Form auf dem heimischen Rechner erfahrbar…

Weiterlesen

Mainz: ZDF setzt Wirtschafts-Clan-Reihe fort mit Lidl, Adidas und Bahlsen


Die Namen der Unternehmen oder Marken kennen viele, doch die Männer und Frauen, die hinter den Kulissen die Firmen lenken, sind weitgehend unbekannt. Wer sind sie? Wer hat die Unternehmen gegründet, aufgebaut und fortgeführt? Wie gelingt der Weg in die Zukunft? Die Doku-Reihe erzählt Firmen- und Familienhistorien, die immer auch ein Stück deutsche Zeitgeschichte sind…

Weiterlesen

Berlin/Feucht bei Nürnberg: Ludwig-Donau-Main-Kanal ist Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst


Seit dem 20. Juli 2018 trägt er offiziell den Titel „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland“ – der Ludwig-Donau-Main-Kanal. Gemeinsam mit der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau ehrt die Bundesingenieurkammer ihn damit nach eigenen Angaben als historisch bedeutendes Ingenieurbauwerk…

Weiterlesen