Archiv für den Tag: 29. Juni 2011

Siegen: 150 Jahre Eisenbahnverbindung mit Rhein und Ruhr – und ihre ungewisse Zukunft

­­ Der Bau der Ruhr-Sieg-Eisenbahnlinie vor 150 Jahren stellte, so die Organisatoren der Website, eine prägende Zäsur für die Region Südwestfalen dar. Es wurde eine neue Lebensader für die Region Südwestfalen geschaffen, die nicht nur der Wirtschaft neue Impulse brachte, sondern auch den Alltagsrhythmus, die Mobilität und damit den Erfahrungsraum der Menschen ­veränderte und zudem die Kulturlandschaft der Region nachhaltig beeinflusste. Zum Jubiläumsjahr werden die Kommunen – wie vor 150 Jahren auch – einiges "gemeinsam auf die Schiene" bekommen. Aktuelle Informationen auf einer Website im Rahmen der „Kulturregion Südwestfalen“. Über die Darstellung der Eisenbahngeschichte hinaus ist es ein wichtiges Anliegen einer privaten Internetseite zur Siegerlandbahn, die heutige Rolle der Eisenbahn im Verhältnis zu anderen Verkehrsträgern zu beschreiben und auf die Notwendigkeit hinzuweisen, schlüssige Verkehrskonzepte für Mobilität und Logistik der Zukunft in der Region Siegerland zu entwickeln.  So biete das Jubiläum im Jahr 2011 einen willkommenen Anlaß, um einerseits der historischen Leistung der Eisenbahn für das Überleben der Siegerländer Wirtschaft und der Bevölkerung Anerkennung zu zollen, andererseits die Probleme bei dem Erhalt und der Modernisierung der Bahnstrecken zu überwinden. Anläßlich der Jubelfeiern sollten Bahn-Chef Dr. Grube und der Bundesverkehrsminister Ramsauer ins Siegerland kommen, um mit dem Land und den Kreisen über konkrete Zukunftsperspektiven der Bahn zu reden. Auch ausserhalb des Bundesverkehrswegeplanes gäbe es Möglichkeiten, um zu einem allseits befriedigenden Ergebnis zu gelangen. Die Ruhr-Sieg-Bahn sei nicht mehr mit vordringlichem Bedarf im Bundesverkehrswegeplan ausgewiesen. Damit würden keine Bundesmittel für einen Ausbau der Strecke bereitgestellt. Derzeit führe DB-Netz nicht einmal notwendige Baumaßnahmen zur Erhaltung dieses wichtigen Verkehrsweges durch. Gegen diese Art der Verkehrspolitik von DB und Bundesregierung rege sich Widerstand im Siegerland.

Downloads zur Ruhr-Sieg Strecke:

Dokument 1

­Doku­ment 2

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .