Düsseldorf/Kempen: Ministerentscheid: Schachtanlage der Zeche Niederberg in Kempen ist ein Denkmal

Nach gründlicher Überprüfung hat Stadtentwicklungsminister Michael Groschek nun entschieden, die Schachtanlage Niederberg in Kempen als Baudenkmal eintragen zu lassen. Dies teilte das Ministerium am 19. Februar 2015 mit. Zum neuen Denkmal-Ensemble zählen demnach das Fördergerüst, das Fördermaschinenhaus und die Schachthalle…

Weiterlesen

Hannover: Ausstellung zur Elektromobilität im Historischen Museum

In Hannover ist man seit über 120 Jahren “unter Strom” mobil: 1893 fuhr die erste motorisierte Straßenbahn nach Herrenhausen. Einige Jahre später kamen elektrisch betriebene Feuerlöschzüge zum Einsatz – damals eine Weltneuheit. Unternehmen wie HAWA, Hanomag und üstra sowie die Hannover-Messe setzten auf den alternativen Antrieb. Ein Gang durch die elektromobile Geschichte der Stadt zeigt außerdem, wie der Verkehr auf Straßen und Schienen das Gesicht Hannovers prägte, so das Museum weiter…

Weiterlesen

Linz/Donau: Zeitgeschichteausstellung 1938-1945 der voestalpine eröffnet

Während der Zeit des Nationalsozialismus veränderte sich der Charakter der Stadt Linz nachhaltig. Bereits 1938 wurde Linz zu einer der fünf „Führerstädte“ ernannt. Neben kulturellen Prachtbauten, Verwaltungsgebäuden und Wohnsiedlungen für zehntausende Menschen sollte in St.Peter-Zizlau ein Eisen- und Stahlwerk entstehen…

Weiterlesen

Oberhausen: Ausstellung Rudolf Holtappel – Augenzwinkern – Fotografie vom 8. Februar bis 3. Mai 2015

Ab 8. Februar ist im kleinen Schloss der LUDWIGGALERIE die Ausstellung Rudolf Holtappel – Augenzwinkern – Fotografie zu sehen. Mit Rudolf Holtappel widmet die LUDWIGGALERIE nach eigenen Angaben einem der großen Beobachter des 20. und frühen 21. Jahrhunderts eine kleine Überblicksschau…

Weiterlesen