Essen: Industriekultur Heft 1.15: Schwerpunkt Automobilindustrie erschienen

Einer der wichtigsten Branchen der Weltwirtschaft, vor allem aber auch Deutschlands ist das erste Heft der “Industriekultur” im Jahr 2015 gewidmet: Dem Automobilbau. Seine Werke und ausgedehnten Zuliefererindustrien beschäftigen heute von Stahl über Textil bis zur Elektronik fast sämtliche Sparten der Industrie…

Weiterlesen

Bergisch Gladbach: Stadt, Land, Garten – Ausstellung zur Kulturgeschichte des Nutzgartens in der Papiermühle Alte Dombach zeigt Gärtnern früher und heute

„Urban Gardening“ heißt ein aktueller Trend in Großstädten. An allen möglichen und unmöglichen Orten wird gemeinschaftlich gebuddelt, gepflanzt und geerntet. Was heute Hobby ist, war einst überlebenswichtig. Ohne das selbstangebaute Obst und Gemüse kamen viele Familien vor der Industrialisierung nur schwer durch den Winter. Dem Bedeutungswandel, den die Nutzgärten im Laufe dieser Entwicklung erfahren haben, und den Mühen und Freuden der Gärtner im Jahreslauf widmet sich die Ausstellung „Stadt, Land, Garten – Zur Kulturgeschichte des Nutzgartens“ des LVR-Industriemuseums ab dem 22. März 2015 in der Papiermühle Alte Dombach in Bergisch Gladbach…

Weiterlesen

Köln: Stadt drängt auf Abbruch der historischen Humboldt-Hallen in Kalk

Seit Wochen arbeitet die Stadt Köln auf den Abbruch zweier Ihr gehörender, als Industriedenkmale eingetragener Hallen im Stadtteil Kalk hin. Die Anfang des 20. Jahrhunderts errichteten und nach dem Zweiten Weltkrieg teilweise wieder aufgebauten Hallen sind nach Auffassung der Stadt einsturzgefährdet…

Weiterlesen