Bochum: Tagung „Boom – Crisis – Heritage. King Coal and the energy revolutions after 1945“ am 14. bis 16. März 2018 im Deutschen Bergbau-Museum

Die Tagung wird im Rahmen des Forschungsprojektes „Vom Boom zur Krise: Der deutsche Steinkohlenbergbau nach 1945“ vom Fachbereich Bergbaugeschichte und dem Montanhistorischen Dokumentationszentrum (montan.dok) am Deutschen Bergbau-Museum in Kooperation mit dem Historischen Institut Ruhr-Universität Bochum sowie der TU Bergakademie Freiberg organisiert…

Weiterlesen

Mainz: ZDF-„planet e.“ über Folgen des Klimawandels: Risiko Talsperren

csm_Talsperre_c56d5e1a54
Aufgrund des Klimawandels und zahlreicher Überschwemmungen drohen vermehrt Gefahren durch Talsperren und Staudämme. Nicht erst nach einem Beinahe-Dammbruch in Kalifornien bewerten Ingenieure und Behörden weltweit die Risiken neu. In der ZDF-Umwelt-Reihe „planet e.“ gehen am Sonntag, 23. Juli 2017, 14.45 Uhr, die Autoren Volker Wasmuth und Patrick Zeilhofer der Frage nach: Wie sicher sind Europas Talsperren? Und reichen die vorhandenen Alarmsysteme aus?

Weiterlesen

Marl: 100 Stunden Brutalismus – Sommerakademie Ruhrmoderne vom 26. bis 30. Juli 2017

Nirgendwo sonst in Deutschland gibt es eine solche Dichte großartiger wie auch fataler Beispiele Bauten der Nachkriegsmoderne wie im nördlichen Ruhrgebiet: Neue geschaffene Städte und Stadtzentren, experimentelle Wohnstrukturen, bautechnische Experimente, innovative Mobilitätskonzepte…

Weiterlesen