Industriekultur

Magazin für Denkmalpflege, Landschaft, Sozial-, Umwelt- und Technikgeschichte

Pumpspeicherkraftwerk Niederwartha bei Dresden wird stillgelegt

Betreiber Vattenfall teilte dazu mit, dass die 1929 eingeweihte Anlage ihr „technisches Lebenszeitende“ erreicht habe. Eine Modernisierung sei in keiner Weise darstellbar. Was mit der unter Denkmalschutz stehenden kombinierten Kraft- und Pumpwerk geschehen soll, ging aus den Medienberichten nicht hervor.

Zum Bericht der Sächsischen Zeitung Vattenfall schaltet Pumpspeicherwerk Dresden ab (msn.com)

MDR-Bericht Pumpspeicherwerk Niederwartha stellt Betrieb vorerst ein | MDR.DE

Foto: wikimedia commons