Industriekultur

Magazin für Denkmalpflege, Landschaft, Sozial-, Umwelt- und Technikgeschichte

Vorträge & Tagungen

Gemeinsame Jahrestagung von GAG und VDI-Technikgeschichte in Völklingen

Die beiden Partner haben das vorläufige Programm der gemeinsamen Tagung unter dem Titel „Technik.Geschichte.Vermitteln. – Museen und Orte der Technikgeschichte im Wandel“ vom 28. bis 30. September 2023 veröffentlicht und laden zur Anmeldung ein.

Programm:

Donnerstag, 28.09.
15:30 Mitgliederversammlung GAG und AK-Leitungstreffen VDI
17:45 Begrüßung
 Ralf Beil, Generaldirektor Völklinger Hütte
 Michael Farrenkopf, Vorsitzender Georg-Agricola-Gesellschaft (GAG)
 Heike Weber, Vorsitzende Interdisziplinäres Gremium Technikgeschichte, Verein
Deutscher Ingenieure (VDI)
18:15 Abendvortrag
 Ralf Beil, Generaldirektor Völklinger Hütte
18:45 Preisverleihungen (GAG, VDI)
20:00 Gemeinsames Abendessen (Selbstzahler)

Freitag, 29.09.
09:00 Session I: Rückblick – Technikmuseen
Die neuen Technikmuseen der 1970er/80er Jahre (Ralf Pulla, Dresden; Bärbel Maul,
Rüsselsheim; Martin Weiss, Mannheim; Arne Schirrmacher, Berlin)
Das Bergwerk im Deutschen Museum 1925 – 2022 (Vera Ludwig, München)
10:30 Pause
11:00 Session II: Klassische Vermittlung heute
Funktionsmodelle zeitgemäß und frisch erschaffen (Wiebke Arps, Trossingen)
Methode vor Inhalt – Selbstbestimmtes Lernen im Museum (Sonja Faller, Oberhausen)
Vorführbarkeit von historischen Exponaten: Wunsch – Realität – Herausforderungen –
Grenzen. Erfahrungen des Industriemuseums Chemnitz und der Energiefabrik
Knappenrode (Anett Polig / Jürgen Kabus u.a., Dresden)
Präsentation von Zwangsarbeit in Welterbestätten (Nammyoung Hong, Berlin)
12.30 Mittagspause
14.00 Session III: Digitale Vermittlungsformen
Digitale Formate und Partizipation (Nicolas Dittgen, Bremerhaven)
Augmented Reality im Schiffshebewerk (Mathias Wagener, Henrichenburg)
Minett Stories: Industriegeschichte online erzählen (Stefan Krebs, Luxembourg)
15.30 Pause
16.00 Session IV: Vermittlungsziel Zukunft
Handlungsorientierte Wissensvermittlung im Bergbau Technik Park im Leipziger Neuseenland (Thorsten Hinz, Großpösna)
Die Herausforderung der Darstellung moderner Landwirtschaft im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Stefan Zimmermann, Rosengarten)
Wie stellt man die Energiewende aus? – Werkstattbericht aus dem Deutschen Museum (Franziska Schwiersch, Sasha Disko-Schmidt, Ludwig Bauer, Sebastian Kasper, Frank Dittmann, München)

17.30 Pause
18:00 Podium: „Vermittlung. Denkmal. Museum. Historischer Ort.“
Ralf Beil, Völklingen; Tina Kubot, Frankfurt; Nico Kupfer, Berlin; Alexander Sigelen,
Mannheim / Moderation: Norman Pohl, Freiberg
19:30 Resümee und Ausblick 2024
20:00 Gemeinsames Abendessen (Selbstzahler)

Samstag, 30.09.
Exkursionen
09:30 Weltkulturerbe Völklinger Hütte – Rundgang mit ausführlichen Erklärungen des
neuen Ausstellungskonzepts
13:00 Mittagessen
14:30 Hochofenwerk Uckange (Busfahrt und Besichtigung)
19:00 Ende der Tagung
19:30 Gemeinsames Abendessen

Weitere Informationen:

GAG / Georg-Agricola-Gesellschaft Startseite – Georg-Agricola-Gesellschaft für Technikgeschichte und Industriekultur e.V.

VDI-Technikgeschichte Was macht der VDI zum Thema Technikgeschichte? | VDI