Archiv für den Monat: September 2017

Essen: Heft 3/17 der Zeitschrift „Industriekultur“ erschienen

Ik 3-17 Cover
Angeregt durch die Jahrestagung der Georg-Agricola-Gesellschaft in Lauf bei Nürnberg im Sommer 2016 ist das Thema der neuen Ausgabe die Industrieregion Oberfranken in ihrer besonderen Vielfalt. Neben der Industriegeschichte, Museen und Denkmalen der Region ist ein – im zweiten Hauptteil der Zeitschrift zu findender – umfangreicher Beitrag den Anfängen der „Industriekultur“ als moderner Geschichtsbegriff gewidmet. Hermann Glaser, Initiator des Nürnberger „Centrums Industriekultur“, erinnert an die Anfänge des Faches und die Intentionen der Pioniere…

Weiterlesen

Görlitz: Ausstellung „Achtung Zug! 175 Jahre Eisenbahn in Schlesien“ vom 2. September 2017 bis 2. September 2018

e995019a0c
2017 ist für die Geschichte der Eisenbahn in Schlesien ein bedeutsames Jahr, sind doch gleich mehrere Jubiläen zu feiern: 1842 fuhr die erste Eisenbahn in Schlesien von Breslau nach Ohlau, 1847 wurde Görlitz an das sich rasch entwickelnde Eisenbahnnetz zwischen Schlesien und Sachsen angeschlossen und 1917 der heutige große Bahnhof eingeweiht. Aus diesem Anlass zeigt das Schlesische Museum zu Görlitz eine Ausstellung, in der die rasche Entwicklung des Eisenbahnnetzes in Schlesien und der damit verbundene Aufschwung in Industrie und Tourismus veranschaulicht werden…

Weiterlesen