Archiv für den Tag: 26. Juli 2013

Berlin: Gesellschaft für Bautechnikgeschichte gegründet

­Ziel der Organisation sei die Förderung des Themas Geschichte von Technik und Konstruieren im Bauwesen sowohl an den Hochschulen als auch in einer breiten Öffentlichkeit. Anders als im europäischen Ausland gebe es bisher im deutschsprachigen Raum keinen solchen Zusammenschluss, dabei seien gerade hier die Forschungsaktivitäten besonders vielfältig und intensiv, hieß es. Im Vorstand der neuen Gesellschaft sitzen Professor Werner Lorenz (BTU Cottbus), Professor Klaus Tragbar (Universität Innsbruck), Friedmar Voormann (Karlsruher Institut für Technologie), Christoph Rauhut (ETH Zürich) und Ines Prokop (Verband beratender Ingenieure, Berlin). Die erste Jahrestagung findet am 8./9. November an der RWTH Aachen statt.

Zur Website der Gesellschaft (bitte anklicken!)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .