Archiv für den Tag: 27. März 2013

­Hamburg/Leipzig: Zeit-online zeigt „Vergessene Orte der Arbeit“ aus der ehemaligen DDR

­Mayer, sowohl Fotograf wie Filmemacher, hat sich nach Angaben des Verlages auf die Suche nach den einstigen Orten der Arbeit begeben, an denen ein großer Teil des Lebens der Industriearbeiter der DDR stattfand. Die­s führte ihn etwa in den VEB Zetti in Zeitz, die Sternburg-Brauerei in Lützschena oder nach Sonneberg in den VEB Stern-Radio sowie andere leer stehende Fabriken, Bürogebäude und Industrieanlagen. Dabei nahm er in den heutigen Ruinen jener Zeit all das auf, was vom ehemaligen Arbeiter- und Bauernstaat übrig geblieben ist, von all den Hoffnungen, vom Leben, vom Frust und dem Bemühen – Gefühle, die manchmal noch greifbar scheinen und doch längst vergangen sind. Jeder der fotografierten Orte wird mit einem Text von Filmemacher und Drehbuchautor Holger Jancke eingeleitet und vorgestellt.
­

Eine ­zehnteilige Fernsehreihe läuft parallel dazu seit dem 12. März im MDR-Format „Umschau“.

Zur Fotostrecke bei Zeit-online­

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .