Archiv für den Tag: 10. Dezember 2010

Esch-Belval/Luxemburg: Dokumentationszentrum der Cité des Sciences eröffnet

­Rund um die konservierten Teile der alten Hochofenanlage entsteht das neue Universitätsviertel, das sich zusammensetzt aus der Universität Luxemburg, öffentlichen Forschungseinrichtungen, Start-ups und soziokulturellen Aktivitäten, aber auch Wohnungen, Handel, Dienstleistungen und staatliche Verwaltungen beinhaltet. Gleichzeitig fand nach Medienberichten auch die Grundsteinlegung der „Maison des Sciences Humaines“ statt, deren Errichtung 67,4 Mio ¤ kosten soll. Die Daueraustellung begleitet den Entstehungsprozess der Cité des Sciences während der nächsten Jahre.

Anschrift: Centre de documentation de la Cité des Sciences Bâtiment « massenoire »
avenue du Rock’n Roll, en face de la Rockhal
L-4361 Esch-sur-Alzette
Öffnungszeiten : Mittwoch bis Freitag von 12-19 Uhr, Samstag von 10-18 Uhr. Sonntag bis Dienstag geschlossen.
Führungen für Gruppen auf Anfrage.
Ausstellungskatalog: 2 ¤

Informationen: Le Fonds Belval (zur Homepage bitte anklicken!)
6, avenue des Hauts Fourneaux
L-4362 Esch-sur-Alzette
tél: +352 26 840-1 fax: +352 26 840-300