Industriekultur

Magazin für Denkmalpflege, Landschaft, Sozial-, Umwelt- und Technikgeschichte

Ausstellung „Man and Mining“ in Hamburg

Bei der Ausstellung „Man & Mining“ im Museum der Arbeit liegt nach Angaben der Veranstalter der thematische Schwerpunkt der künstlerischen Positionen auf gegenwärtiger Ressourcenextraktion und den Menschen, die, vor allem im Globalen Süden, im Bergbau tätig sind. Egal, ob es um den Abbau von Erz und Kohle, Gold, Silber, Mangan oder Seltenen Erden geht, die für die Elektro-Mobilität und elektronische Produkte wie etwa Tablets oder Smartphones zentral sind: Die Präsentation wählt die Perspektive der in den Abbau und die Trennverfahren involvierten Menschen und nimmt die Folgen des Abbaus für die betroffenen Personen in den Blick. Laufzeit: 17.11.2023-5.5.2024

Man & Mining – SHMH