Kulturhauptstadt Esch gestartet

Als letzte der drei europäischen Kulturhauptstädte des Jahres 2022 hat Esch-sur-Alzette in Luxemburg Ende Februar sein Programm gestartet. Darin spielt die Industriekultur der Region rund um das Hüttenwerk Belval eine dominierende Rolle. Unter anderem wird in der Halle Massenoire eine entsprechende Ausstellung gezeigt: „Industrial Pasts. Constructing the Identity oft he Minett“ (bis 15. Mai). Vom 19. bis 21. Oktober 2022 lädt auch das Industrierouten-Netzwerk ERIH zur Jahrestagung nach Esch ein. Weitere Kulturhauptstädte sind Novi Sad in Serbien und Kaunas in Litauen.

Kulturhauptstadt Esch – zum Programm What’s on – Esch2022

Kulturhauptstadt Novi Sad – zum Programm Home – Novi Sad 2022

Kulturhauptstadt Kaunas – zum Programm Kaunas 2022 EN – Kaunas 2022

ERIH-Jahrestagung ERIH Konferenzen – ERIH

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag