Europa Nostra-Shortlist 2022 der gefährdetsten Denkmale

Jedes Jahr stellt Europa Nostra, die Dachorganisation der Denkmalschutz- und Heimatvereine in Europa, eine Liste der am stärksten gefährdeten Denkmäler und Kulturerbestätten in Europa vor. Zu den zwölf Kandidaten für 2022 gehören auch mehrere Objekte und Ensemble aus dem Bereich von Industrie und Technik. Aufgrund der massiven Hochwasserschäden im Vichttal bei Aachen gehört diesmal auch die Altstadt von Stolberg mit ihren historischen Kupferhöfen dazu:

die Zogu- oder auch Vogelbrücke in ALBANIEN

die Gartenstadt La Butte Rouge, bei Paris, FRANKREICH

die Neptun Bäder, Băile Herculane, in RUMÄNIEN

das Industriegebiet Lövholmen, Stockholm, SCHWEDEN

Stadtzentrum von Stolberg, DEUTSCHLAND

Zur Gesamtübersicht mit Einzelbeschreibungen

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag