Kaiserwagen der Schwebebahn erhält neue Räder

Der Traditionszug der Wuppertaler Schwebebahn erhält neue Räder. Nach Medienberichten müssen die insgesamt acht Elemente ausgetauscht werden. Einschließlich zweier Reserveräder wurden deshalb zehn neue Einheiten eigens angefertigt. Während die Räder der in den vergangenen Jahren angeschafften neuen Züge für den Regelbetrieb erhebliche Schwierigkeiten bereiteten, soll dies mit den Sonderanfertigungen für den Museumswagen nicht der Fall sein.

Zum Medienbericht:

https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/wuppertal-schwebebahn-kaiserwagen-neue-raeder-100.html

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag