Klettersteig Müngstener Brücke

Ab dem 1. August kann die noch immer höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands auch offiziell bestiegen werden. Nach Medienberichten bietet eine Agentur jetzt begleitete Klettertouren für Laien an. Die Rundgänge dauern nach Angaben der Veranstalter zweieinhalb Stunden und werden zunächst zu einem Einstiegspreis angeboten. Vorbild der neuen Attraktion ist das entsprechende Angebot an der Harbour Bridge im australischen Sydney.

Zum Medienbericht Solingen/Remscheid: Per Brückensteig auf die Müngstener Brücke (rp-online.de)

Website des Tourenanbieters Brückensteig – Der Klettersteig auf der Müngstener Brücke (brueckensteig.de)

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag