Neue Textilroute erschließt Industriekultur in Mönchengladbach

Seit kurzem kann die „Doppelstadt“ Mönchengladbach-Rheydt ganz praktisch auf den Spuren der Industriekultur entdeckt werden. Wie das Museum Schloß Rheydt bekanntmacht, ist im Internet als Web-App und als Faltkarte eine Route mit Objekten verfügbar, die vor allem mit dem Fahrrad erschlossen werden soll. Allgemeine Texte zur Industriegeschichte verbinden die Stationen, deren Start und Mittelpunkt natürlich das „Textiltechnikum“ in der ehemaligen Montforts-Textilmaschinenfabrik bildet.

Zur Website des Textiltechnikums TextilRoute Mönchengladbach – Textiltechnikum

Direkt zur Route Textilroute     

Bild mit freundlicher Genehmigung von Museum Schloss Rheydt
Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag