Bauingenieur Stefan Polónyi gestorben

Bereits am 9. April starb nach Medienberichten der visionäre Konstrukteur von Brücken, Kirchen und anderen Bauten, die er oft als Partner bekannter Architekten realisierte. Polónyi wurde 1930 im ungarischen Gyula geboren. Sein Nachlass befindet sich im Baukunstarchiv NRW in Dortmund, wo er auch als Professor an der TH wirkte.

Foto: Museum Keramion, Frechen

Medienbericht Visionärer Kölner Konstrukteur: Stefan Polónyi im Alter von 90 Jahren verstorben | Kölner Stadt-Anzeiger (ksta.de)

Nachruf von Ursula Kleefisch-Jobst auf Baukultur.NRW Der Ermöglicher. Zum Tod des Tragwerksplaners Stefan Polónyi (baukultur.nrw)

Wikipedia Stefan Polónyi – Wikipedia

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag