Köln: Sanierung der Deutzer Drehbrücke hat begonnen

Für etwa ein Jahr soll die historische Drehbrücke über den Deutzer Hafen nicht benutzbar sein, wie die Stadt Köln mitteilte. Für die umfangreiche Erneuerung von Teilen der Mechanik und Elektrik sowie beschädigter Konstruktionsteile wurde die Brücke nun in geöffneter Stellung aufgebockt. Der Beginn der Arbeiten wurde begleitet von heftigen Protesten der Anwohner, die nicht einverstanden waren mit der von der Stadt Köln angebotenen Umleitung des Zugangs zum Deichweg und zu den Poller Wiesen. Diese erfreuen sich gerade auch in Corona-Zeiten großer Beliebtheit als Ausflugs- und Bewegungsflächen.

Beitrag des WDR zur Thematik Sprechzeit: Alternativen zur gesperrten Deutzer Drehbrücke – Lokalzeit aus Köln – Sendungen A-Z – Video – Mediathek – WDR

Lokale Stellungnahme Die Drehbrücke ist vorerst Geschichte! – Veedel NEWS

Meldung der Stadt Köln zur Brückensanierung Sanierung der Deutzer Drehbrücke – Stadt Köln (stadt-koeln.de)

Medienbericht Köln: Sperrung der Deutzer Drehbrücke sorgt für gefährliche Verkehrssituation | Kölnische Rundschau (rundschau-online.de)

Medienbericht 2 Köln: Sanierung der Deutzer Drehbrücke dauert 45 Wochen | Express.de

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag