Dortmund-Grevel: Sanierung des „Lanstroper Eis“

Für die Sanierung des markanten Hochbehälters stellt auch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz Mittel bereit. Dies berichten Medien aufgrund einer Mitteilung der Stiftung Ende März 2020.

Im Frühjahr 2018 war mit der Sanierung des 1905 entstandenen Baus begonnen worden…

 

Auch in ihrem Magazin „Monumente“ stellt die Stiftung aktuell acht Industriedenkmale vor:

Monumente-Artikel

Artikel Wikipedia: Lanstroper EI

Medienbericht Ruhrnachrichten

Artikel 2018

Artikel 2020

 

Abbildung: Untere Denkmalschutzbehörde der Stadt Dortmund/G. Wertz

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag