Aachen: Schlaun-Wettbewerb beplant historisches Industrieareal

unspecified2

Der in einen städtebaulichen und einen architektonischen Teil gegliederte Wettbewerb befasst sich 2016/17 unter anderem mit dem historischen Garbe&Lahmeyer-Areal in Aachen. Nach Angaben aus Fachkreisen ist die vom LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland als denkmalwert klassifizierte Fabrikanlage allerdings bisher von der zuständigen Stadt Aachen nicht in die Denkmalliste eingetragen worden…

Auch der städtebauliche Teil des Wettwerbs umfasst einen von zahlreichen historischen Industriebetrieben geprägten Stadtteil. Plan-Aufgabenstellung ist „Urbanes Wohnen“.

Zum Schlaun-Wettbewerb 2016/27 hier

zur Garbe & Lahmeyer-Fabrik hier

Foto: Rheinische Industriekultur e.V.
 

 

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag