Rendsburg: Petition zur Wiederherstellung der Schwebefähre bis 5. 2. 2016

Aus Berlin erreicht uns folgende Bitte: „Die wunderbare Rendsburger Schwebefähre ist nach einem schweren Unfall kaputt (siehe das spektakuläre Webcam-Video) – und der Bundes-Verkehrsminister druckst seither herum, ob man sie überhaupt reparieren lassen müsse. Dabei handelt es sich um ein technisches Kulturdenkmal ersten Ranges, das zudem ein wichtiges Identifikationsmerkmal für die Schleswig-Holsteiner ist. Und deshalb wollen wir auch in Zukunft noch oft an der Schiffsbegrüßungsstelle unter der Hochbrücke Kuchen essen und den geballten Verkehrsmitteln in vollem Betrieb zuschauen. Tout Rendsburg ist in hellem Aufruhr, und man spricht über nichts Anderes mehr…

Deshalb braucht es dringend noch ein paar Unterschriften unter die Online-Petition der Lokalzeitung zur Rettung der Schwebefähre – einschreiben kann man sich bis zum 5.2. hier.

Zum Hintergrund siehe bei wikipedia

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag