Danke Berlin!? 200 Jahre Preussen im Rheinland – Aktionsjahr

Auf dem Wiener Kongress, der Europa nach Napoleon neu ordnete, wurde auch die Gründung der preußischen Provinzen im Westen Deutschlands vorbereitet. Im Jahre 1815 entstanden Westfalen und Rheinland als Gebietseinheiten, wobei zu letzterem auch ein großer Teil des heutigen Bundeslandes Rheinland-Pfalz sowie das Saarland gehörte…

Der Rheinische Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (RVDL) mit Sitz in Köln erstreckt sich bis heute über das gesamte Gebiet und hat deshalb die Leitung des Jahresprojektes “Danke Berlin” übernommen.

Die Industriekultur spielt natürlich eine der zentralen Rollen in diesem Programm, mit einer Vielzahl von Ausstellungen, Vorträgen und Exkursionen zwischen Ruhrgebiet und Saar. Eines der Highlights bildet natürlich die Sayner Hütte, deren einzigartige Giesshalle ein frühes Zeugnis rheinischer Industriekultur ist.

Das ganze aktuelle Programm präsentiert die Website www.danke-berlin-2015.de, wo die Veranstaltungen bequem nach Datum, Ort oder Thema sortiert abgerufen werden können.

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag