Essen: Industriekultur Heft 1.15: Schwerpunkt Automobilindustrie erschienen

Einer der wichtigsten Branchen der Weltwirtschaft, vor allem aber auch Deutschlands ist das erste Heft der “Industriekultur” im Jahr 2015 gewidmet: Dem Automobilbau. Seine Werke und ausgedehnten Zuliefererindustrien beschäftigen heute von Stahl über Textil bis zur Elektronik fast sämtliche Sparten der Industrie…

Als Gastredakteur für den Schwerpunkt Automobilindustrie hat Walter Buschmann Experten unterschiedlicher Länder und Disziplinen versammelt, die verschiedenste Aspekte dieser Schlüsselbranche ausloten und darstellen. Aber lesen und sehen Sie selbst!

Übrigens: Die “Industriekultur” gibt es ab sofort auch als Abo in digitaler Form. Auch ältere Ausgaben können digital bezogen werden. Alle bisher erschienenen Hefte auf CD kosten 50 Euro. In Kombination mit unserem Online-Register (in der Menüzeile ganz rechts) steht Ihnen so ab sofort ein umfangreiches Material übersichtlich zur Verfügung!

Bestellung über die Karten in der Heftmitte oder direkt beim Klartext-Verlag.

 

Inhalt Heft 1.15: Automobilindustrie

S. 2-4 Walter Buschmann, Rolf Höhmann, Norbert Gilson: Faszination Autoindustrie

S. 5-7 Heike Ising-Alms: Ford in Detroit Metropolitan Area

S. 8-9  Manfred Grieger: Lernen im Heimatland der Massenmotorisierung

S. 10-11 Carlo Ostorero, Burkhard Pahl: Das Fiat Werk in Lingotto – eine Retrospektive

S. 12-13 Norbert Gilson: Pionier des Lastwagenbaus

S. 14-15 Horst-Dieter Görg, Werner Knott: Autobau bei der Hannoverschen Maschinenbau AG

S. 16-17 Walter Buschmann: Ford in Köln

S. 18-19: Dietrich Soyez: Automobile Erlebniswelten – Stätten der Industriekultur?

S. 20-22 Wolfgang Neß: Das Volkswagenwerk in Wolfsburg

S. 24-25 Miriam Kelly: Von der Motor City zur Stadt der Zukunft

S. 26-30 Norbert Tempel: Malakowtürme

S. 31-34 Frieder Bluhm: Träume aus Chrom und Lack – Autosammlungen und Museen zur Automobilgeschichte in Europa

S. 35 Corinna Wobbe: Abbruch einer Volltuchweberei

S. 36-37 Walter Rode: Seltener Ziegelofen verfällt

S. 38-39 Katharina Krause, Anne Kugler-Mühlhofen: Durch Nacht zum Licht? Geschichte der Arbeiterbewegung

S. 40-41 Sabine Schachtner: Vom Küchengarten zum Urban Gardening

S. 42-43 Thomas Janssen: Kunst für die Heimat

S. 44-47 Sven Bardua: Fast vergessene Tunnel

S. 48-49 Industriekultur Chemnitz

S. 50-62 Industriekultur in den Regionen

S. 63-64 Lesezeichen

S. 65 Termine

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag