Industriekultur

Magazin für Denkmalpflege, Landschaft, Sozial-, Umwelt- und Technikgeschichte

Oberhausen: St. Antony-Hütte wird eigenständiger Standort des LVR-Industriemuseums

­In seinem gerade erschienenen Jahresprogramm 2014 teilt das rheinische Industriemuseum mit, dass die St. Antony-Hütte in Oberhausen zukünftig als selbständiger Standort geführt wird. Damit tritt die „Wiege der Ruhrindustrie“ aus dem Schatten der Zinkfabrik Altenberg und kann seine Bedeutung stärker hervorheben…­­

Ausserdem setzt das LVR-Industriemuseum weiter auf elektronische Medien. Statt mit Hilfe des gedruckten Quartalsprogrammes für alle „Schauplätze“ sollen die Besucher verstärkt über das Internet informiert werden. Dazu bietet sich vor allem auch der Newsletter des Museums an.  ­