Münster: ­„Du bist Westfale“: Neue Kampagne informiert über den Erfindergeist in der Region

­Bis zum Januar 2014 werden dafür auf Plakaten und Monitoren im öffentlichen Personennahverkehr unter der Überschrift „Du bist Westfale“ Gewinnspielfragen gestellt, die über den Erfindungsreichtum in der Region informieren. So erfahren die Fahrgäste unter anderem, dass es ohne den Erfindergeist des Sauerländers Carl Berg bis heute keinen Zeppelin geben würde.

„Viele historische Beispiele beweisen: Die Innovations- und Wirtschaftskraft Westfalens konnte sich im internationalen Wettbewerb schon immer sehen lassen. Das hat sich bis heute nicht geändert, und darauf möchten wir aufmerksam machen“, so Dr. Karl-Heinrich Sümmermann, Vorstand der Westfalen-Initiative, bei der Vorstellung der Kampagne.

Weitere Informationen hier­

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag