Industriekultur

Magazin für Denkmalpflege, Landschaft, Sozial-, Umwelt- und Technikgeschichte

Berlin: Restauratoren-Tagung „Bewegung konservieren“ im April 2013

­Die Veranstaltung ist auf Restauratoren ausgerichtet und setzt ihren Schwerpunkt in der Problematik, bewegliche, bewegte und automobile Objekte authentisch wahrnehmbar und dennoch konservatorisch vertretbar zu erhalten.

Außerdem freuen sich die Initiatoren auch sehr über Teilnehmer anderer Disziplinen, die an den restauratorischen Fragestellungen und Lösungsansätzen beim Umgang mit Industriegütern interessiert sind. Ein fachübergreifendes Publikum soll neue Ansichten liefern und zu interessanten Diskussionen führen.

Einsendeschluss für Abstracts der Referenten ist der 31.10.2012.

Weitere Informationen hier

­