Welzow/Brandenburg: Fünf Jahre Lausitzer ENERGIE-Route

­Die ENERGIE-Route ist ein Premiumprodukt innerhalb der Dachmarke Lausitzer Industriekultur, die Sehenswürdigkeiten aus vielen Branchen vereint – von der Brau-Manufaktur Landskron in Görlitz bis zur Zittauer Schmalspurbahn, und eine von 15 regionalen Routen der Europäischen Route der Industriekultur (ERIH). ERIH ist ein touristisches Netzwerk zum industriellen Erbe in Europa. Eindrucksvoll zeigt es an Originalschauplätzen die Vielfalt europäischer Industriegeschichte und ihre gemeinsamen Wurzeln.

Die ENERGIE-Route erschließt ehemalige und aktive Braunkohletagebaue und präsentiert ihre einmaligen Hinterlassenschaften. Hier entsteht eine attraktive Wassersportregion. Diese neue Landschaft ist technischen Ursprungs. Die Attraktionen der ENERGIE-Route der Lausitzer Industriekultur zeugen davon. Gehen Sie auf Reise und erfahren Sie, wie Kohle zu Energie wurde und wie sich die Landschaft verändert!

Anlässlich des Jubiläums entstand ein neues Faltblatt, das neben anderen Angeboten auf der Website der ENERGIE-Route heruntergeladen werden kann. ­

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag