Runde Geburtstage, Jubiläen und jährliche Tage der offenen Tür – eine Auswahl

  • 21. März

Der 75. Jahrestag der Inbetriebnahme des Schiffshebewerkes Niederfinow wird unter anderem mit einer Festschrift gefeiert. Nach den winterlichen Wartungsarbeiten wird die Anlage auch wieder für Besucher zugänglich sein.

  • 1. Mai

Vor 100 Jahren wurde der Rangierbahnhof Wustermark eingeweiht; eine Ausstellung zum Thema fand bereits im Herbst 2008 im Rahmen der Intiative „Kulturland Brandenburg“ statt.

  • 17. Mai

Der Internationale Museumstag, an dem viele Häuser freien Eintritt gewähren und Sonderaktionen starten, hat in diesem Jahr das Motto „Museen und Tourismus“.

  • 22. Mai

Die in Berlin stattfindenden zentralen Feiern zum 60. Geburtstag des Grundgesetzes bieten unter anderem eine Marken- und Oldtimerparade.

  • 1. Juni

Der jährlich am Pfingstmontag stattfindende Deutscher Mühlentag ermöglicht häufig auch den Zugang zu sonst verborgenen, weil privaten Anlagen.

  • 13. Juni

In Karlsruhe wird eine Gedenkausstellung an den international renommierten Ingenieur Fritz Leonhardt eröffnet, der am 11. Juli seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte. Die Ausstellung wird auch in Köln, Berlin und München gezeigt.(siehe auch die folgende industrie-kultur-Meldung)

  • 20. Juni

Anlässlich des hundertjährigen Bestehens der Hüttenwerke Krupp Mannesmann in Duisburg findet ein Tag der offenen Tür statt; eine Ausstellung im Kultur- und Stadthistorischen Museum Duisburg folgt vom 25. 10. bis 31. 12.

  • 13. September

Der alljährliche europaweite Tag des offenen Denkmals steht diesmal unter dem Motto „Historische Orte des Genusses“; traditionell stehen auch zahlreiche industriekulturell interessante Objekte auf dem Programm.

  • 1. Oktober

100 Jahre Schwebefähre Osten werden vom ersten bis vierten Oktober in einem Volksfest begangen, eingebettet in ein das ganze Jahr umfassendes Jubiläumsprogramm.

  • 3. Oktober

Die Vollendung der Kölner Dombrücke vor 150 Jahren ist unter anderem Anlass für ein Vortragsprogramm des „Architekturforum Rheinland“(siehe auch die folgende industrie-kultur-Meldung)

 

International wird im Jahre 2009 auf 150 Jahre US-Erdölförderung zurückgeblickt:„The US petroleum industry began with Edwin Drake’s drilling of a 69-foot (21m) oil well in 1859, on Oil Creek near Titusville, Pennsylvania, for the Seneca Oil Company“ (wikipedia). Ein Museum erinnert am Originalschauplatz daran.

Die Erdölförderung im deutschen Wietze bei Celle, die ebenfalls 1858/59 erstmals versucht wurde, begann 1899 dauerhaft; heute befindet sich hier das Deutsche Erdöl-Museum.

An 100 Jahre Marke „Audi“ erinnert das August-Horch-Museum in Chemnitz.

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag