Dorsten: Die letzten Dampffördermaschinen im Ruhrgebiet werden stillgelegt

werden im Ruhrgebiet mit der Stilllegung der Schachtanlage Fürst Leopold in Dorsten die beiden letzten Dampffördermaschinen, Baujahr 1912 und 1915, stillgesetzt. Am 14. und 15.6. werden diese Maschinen zum letzten Mal der Öffentlichkeit vorgeführt. Sie laufen an beiden Tagen stündlich von 11 – 17:00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Adresse: Halterner Str. 105, 46284 Dorsten

Links hierzu:

Wikipedia 

Fürst Leopold bei der RAG Deutsche Steinkohle

Route Industriekultur

www.industriedenkmal.de

 Dorsten_aussen.450.jpg
(Fotos: Stadt Dorsten)

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag