Koblenz/Mainz: Kultursommer Rheinland-Pfalz 2018 unter dem Motto „Industriekultur“


2018 lädt der Kultursommer zu zahlreichen Veranstaltungen rund um das Motto „Industrie-Kultur“ im Jahr des 200. Geburtstages von Friedrich Wilhelm Raiffeisen ein. Von Ende April bis Oktober gibt es im ganzen Land ein abwechslungsreiches und spannendes Programm für Groß und Klein…

Weiterlesen

Witten: Spektakuläre Ausgrabungen legen frühe Stahlwerke frei

DCIM122E90HDYUN_0006.

Derzeit werden am Wittener Bahnhof nach Mitteilung des LWL und Medienberichten die umfangreichen Reste der Steinhauser Hütte, bestehend aus jeweils einem Puddel- und Bessemerstahlwerk, ausgegraben. Die in den 1920er Jahren abgebrochenen Anlagen besitzen hohen Seltenheitswert. Die mehrere Meter in den Boden reichenden Reste werden im Auftrag der LWL-Bodendenkmalpflege zusammen mit dem LWL-Industriemuseum freigelegt und dokumentiert. Danach sollen sie wieder zugeschüttet werden…

Weiterlesen

Köln: Gartenstadt Gremberghoven erinnert an Eisenbahnvergangenheit

Radpaar
Seit kurzem erinnert das Radpaar einer Dampflokomotive an den Ursprung des Kölner Stadtteils Gremberghoven als Siedlung für Mitarbeiter des gleichnamigen Rangierbahnhofs. Vor genau einhundert Jahren entwarf der Eisenbahnbaurat Martin Kießling die Siedlung, deren historischer Kern als Ganzes unter Denkmalschutz steht…

Weiterlesen