Köln: Von Gasmotorenfabrik Deutz soll mehr erhalten bleiben

Auf Initiative mehrerer Vereine für Denkmalschutz sowie bekannter Einzelpersonen hat die Stadt Köln nach Medienberichten vom geplanten Abriss weiter Teile der historischen Gasmotorenfabrik Deutz Abstand genommen und will Eigentümern und Investoren nun die Einbeziehung umfangreicher Teile des Fabrikkomplexes in Köln-Mülheim nahelegen…

Weiterlesen

Essen: Heft 4.17 der „Industriekultur“ erschienen: Schwerpunkt Eisenindustrie im Bergischen Land, Sieger- und Sauerland

Cover IK 4-17
Warum in die Ferne schweifen… Dass auch Nordrhein-Westfalen industriekulturell weit mehr zu bieten hat als das Ruhrgebiet, zeigt der von Markus Krause zusammengestellte Schwerpunkt des vierten Heftes im Jahre 2017 am Beispiel (!) der rechtsrheinischen Mittelgebirgsregion voller teils uralter Industriedenkmale. Dazu auch in diesem Heft natürlich Neues aus den Industriemuseen der Landschaftsverbände in NRW, aktuelle Nachrichten aus aller Welt, neue Bücher und manch anderes…

Weiterlesen

Berlin: Umlauftank von Ludwig Leo saniert

Mit zunehmender Intensität verlangen die Zeugnisse der 1960er bis 1980er Jahre nach Schutz. Immer kürzer werdende Erneuerungszklen, aber auch spezifische Ablehnung vieler Schöpfungen lassen entschiedenes Handeln hier notwendig erscheinen, wenn es nicht bereits zu spät ist. Auch zahlreiche bedeutende Werke der Ingenieurbaukunst gehören in diese Kategorie…

Weiterlesen