Hagen: Experiment Verhüttungsversuch geht weiter


Im LWL-Freilichtmuseum Hagen wird im Juli 2018 wieder der Rennofen angefeuert. Im vergangenen Sommer hatte für das Verhüttungsprojekt eine Forschungskooperation mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der LWL-Archäologie, der Ruhr-Universität Bochum, dem LWL-Freilichtmuseum Hagen sowie des DBM einen Siegerländer Rennofen rekonstruiert (wir berichteten) …

Weiterlesen

Solingen: Ausstellung „Tradition und Leidenschaft – Schneidwarenindustrie in Europa“


Wohl kaum ein Gewerbe blickt auf eine solch jahrhundertealte Tradition zurück wie die Schneidwarenindustrie – noch dazu in ganz Europa. Einstmals wurden Schneidwaren an vielen Orten hergestellt und spätestens im 18. Jahrhundert bildeten sich Kernpunkte heraus, wie zum Beispiel Solingen, Sheffield, Laguiole oder Thiers, die sich meist bis heute erhalten haben. Diesen Zentren der Schneidwarenindustrie widmet sich die Ausstellung „Tradition und Leidenschaft – Schneidwarenindustrie in Europa“, die das LVR-Industriemuseum Gesenkschmiede Hendrichs in Solingen ab dem 14. Juni, zeigt…

Weiterlesen

Paris: The European Industrial Heritage of the First World War / December 6 to 8, 2018 / Call for papers

The First World War marked the history of Europe. It has been characterized by an unprecedented effort in industrial production, which today constitutes a common European heritage. The industrial heritage of the First World War, however, seems to be invisible: it is not identified or even defined as such, whereas this war was characterized by the massive use of industrial technology, both in the field of the production of weapons, aircraft and chemicals for military purposes as well as in the civil sector, particularly for agri-food production. It is interesting to note that conversely, the industrial heritage of the Reconstruction could be the subject of work…

Weiterlesen