Kategorie-Archiv: Umnutzung

Arnstadt/Erfurt: Industriekultur in Thüringen – Symposium am 12. und 13. Juni 2017

Alt-neu
Europäisches Kulturerbejahr Sharing Heritage / Thüringer Themenjahr Industrialisierung und soziale Bewegungen / 200. Geburtstag von Karl Marx – das Jahr 2018 ist ein Jahr der Rückbesinnung auf unser Industrielles Erbe und soziale Vermächtnisse, in Thüringen und in Europa. 12 Referenten aus sechs Bundesländern kommen nach Erfurt und Arnstadt und lassen uns im Vorfeld des Themenjahres an Ihren Erfahrungen teilhaben…

Weiterlesen

Bochum: montan.dok hat am 2. Mai den Nutzerbetrieb wieder aufgenommen

Nachdem die Umbaumaßnahmen am Deutschen Bergbau-Museum Bochum (DBM) die Verlagerung des Montanhistorischen Dokumentationszentrums (montan.dok) an einen Interimsstandort notwendig gemacht hatten, wird nach eigenen Angaben dort nun der Nutzerbetrieb wieder aufgenommen. Damit ist ein wichtiger Teil der Forschungs- und Infrastruktur des Leibniz-Forschungsmuseums für Georessourcen wieder für die forschende Öffentlichkeit zugänglich…

Weiterlesen

Duisburg: WDR portraitiert Landschaftspark / anhaltender Erfolg

„Wo früher die Schornsteine der Hochöfen dampften, präsentiert sich heute mit dem Landschaftspark Duisburg-Nord das größte Aushängeschild für den Strukturwandel im Ruhrgebiet.“ In der Dokumentation „Geheimnis Landschaftspark Duisburg-Nord“ (3. Februar 2017, 20.15 Uhr,) ergründet das WDR-Fernsehen nach eigenen Angaben neuester Kameratechnik und exklusiven Einblicken das Geheimnis für den Erfolg des Industrieparks…

Weiterlesen