Kategorie-Archiv: Publikation

Augsburg: Internationale Studien zur UNESCO-Bewerbung als Buch veröffentlicht

„Augsburg und die Wasserwirtschaft. Studien zur Nominierung für das UNESCO-Welterbe im internationalen Vergleich“ ist der Titel des soeben erschienenen, 248 Seiten starken wissenschaftlichen Aufsatzbandes, den die Stadt Augsburg im Rahmen ihrer Bewerbung um die Aufnahme von „Wasserbau und Wasserkraft, Trinkwasser und Brunnenkunst in Augsburg“ in die Liste die UNESCO-Welterbes herausgegeben hat…

Weiterlesen

Hamburg: Großmarkthalle zum „Historischen Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst“ erklärt

Großmarkthalle-HH-150x150

Seit dem 27. April 2017 trägt die Großmarkthalle in Hamburg als 20. Bauwerk offiziell den Titel „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland“. Gemeinsam mit der Hamburgischen Ingenieurkammer Bau ehrte die Bundesingenieurkammer nach eigenen Angaben die Halle damit als historisch bedeutendes Ingenieurbauwerk…

Weiterlesen

Duisburg: WDR portraitiert Landschaftspark / anhaltender Erfolg

„Wo früher die Schornsteine der Hochöfen dampften, präsentiert sich heute mit dem Landschaftspark Duisburg-Nord das größte Aushängeschild für den Strukturwandel im Ruhrgebiet.“ In der Dokumentation „Geheimnis Landschaftspark Duisburg-Nord“ (3. Februar 2017, 20.15 Uhr,) ergründet das WDR-Fernsehen nach eigenen Angaben neuester Kameratechnik und exklusiven Einblicken das Geheimnis für den Erfolg des Industrieparks…

Weiterlesen

Hamburg: Ausstellung „Peter Keetmann. Gestaltete Welt – ein fotografisches Lebenswerk“ vom 17. 11. 2016 bis 12. 2. 2017

Website 7
Das Werk Peter Keetmans (1916-2005) nimmt, so die Veranstalter, einen zentralen Platz in der fotografischen Nachkriegsmoderne Deutschlands ein. Wie es der Titel der Ausstellung “Gestaltete Welt“ zum Ausdruck bringt, führt es zwei zentrale Strömungen dieser Jahre zusammen: Auf der einen Seite den modernistischen Willen zur Form, zur Gestaltung, zum Experiment und zur Abstraktion, auf der anderen Seite einen humanistischen Weltbezug und die Hinwendung zum Wiederaufbau, zur Stadt, zur Natur, bis hin in ihre elementaren Bausteine. Diese große Retrospektive, ausgerichtet von der Stiftung F.C. Gundlach und vom Museum Folkwang, zeigt, wie diese beiden Strömungen im Werk Keetmans fließend ineinander übergehen…

Weiterlesen