Kategorie-Archiv: Neue Museen

Hamburg: „Peking“ kehrt über den Atlantik zurück

Derzeit bereitet die Stiftung Hamburg Maritim die Überfahrt der PEKING von New York nach Deutschland vor. Wie die Stiftung weiter mitteilte, wird das Dockschiff COMBI DOCK III die Viermastbark „huckepack“ über den Atlantik bis Brunsbüttel transportieren. Die Abfahrt aus New York ist für die KW 29 geplant, nach einer ca. 11-tägigen Überfahrt wird das Dockschiff am Brunsbüttel-Elbehafen erwartet…

Weiterlesen

Düsseldorf/Oberhausen: Kunststoffmuseum zieht ins LVR-Industriemuseum

Die Sammlung wurde im Juni 2017 in das Zentraldepot des LVR Industriemuseums nach Oberhausen verlagert. Das ehemalige Zentrallager der Gute-Hoffnungs-Hütte, das von dem berühmten Architekten Peter Behrens entworfen wurde, wird, wie der Trägerverein weiter mitteilte, somit neue Heimstatt der 20.000 Exponate des KMV…

Weiterlesen

Hamburg: Internationales Symposium „Strategien für die Zukunft des neuen Deutschen Hafenmuseums“

Im Rahmen eines zweitägigen, international besetzten Symposiums wurde nach Angaben der Veranstalter die inhaltliche Ausrichtung und strategische Fragen mit ausgewiesenen Fachleuten aus Deutschland und anderen europäischen Ländern diskutiert. Das internationale Symposium „Strategien für die Zukunft des Deutschen Hafenmuseums“ mit ca. 80 Experten aus Museen, Forschung, Tourismus, Stadtentwicklung, Wirtschaft und Verwaltung stelle einen wichtiger Baustein für die inhaltliche und konzeptionelle Entwicklung des Museums dar…

Weiterlesen

Hattingen: LWL-Industriemuseum eröffnet Gebläsehaus nach abgeschlossener Sanierung

Aufbau "Technophilia" Objekte von Gerhard Hahn, Pressekonferenz, von li. nach re: Prof. Gerhard Hahn, Matthias Löb, Dirk Zache, Robert Laube

„Technophilia“ in Hattingen, von li. nach re: Prof. Gerhard Hahn, Matthias Löb, Dirk Zache, Robert Laube

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat die Sanierung des historischen Gebläsehauses seines Industriemuseums Henrichshütte Hattingen abgeschlossen. Am Dienstag (13.9.) eröffnet der LWL nach eigenen Angaben die einstige Kraftzentrale als Ort für Geschichte, Kunst und Kultur…

Weiterlesen