Kategorie-Archiv: Konferenz

TICCIH International: Kongressbände ab 1973 digital verfügbar


Mit Hilfe der Michigan Tech -Hochschule hat TICCIH die gedruckten „Congress Papers“ der alle drei Jahre statt findenden internationalen Tagungen sowie einige weitere Unterlagen digital zugänglich gemacht…

Dazu teilt TICCIH International mit:  

„Most of the TICCIH Congress Proceedings are now accessible online.  Working with the staff at the library of Michigan Technological University, we have scanned the Congress Proceedings and used optical character recognition software to help optimize searches of the contents. Eleven volumes, beginning with the 1973 Congress, are mounted on servers through BEPress and SelectedWorks and are universally accessible at

https://works.bepress.com/the-internationalcommittee
fortheconservationoftheindustrialheritage/ 

From this platform, users can search, download, print and share an incredible array of presentations from the past 40-plus years of TICCIH scholarship.  In this open-source format, we expect that searches on a full range of sites and topics should reach researchers in ways not possible in the past.  We also intend to ultimately mount a full run of TICCIH Bulletins in this format.”

Hamburg: Vorträge und Diskussion: „Mut zur Brücke! – Hamburger Stahlbrücken in Gefahr“ am 28. Februar 2019

Freihafen-Elbbrücke, Sternbrücke, Ellernholz-Schleusenbrücke – immer mehr Hamburger Brücken geraten in ein Alter, in dem ihre Erhaltungsfähigkeit auf dem Prüfstand steht. Die Experten Prof. Werner Lorenz (TU Cottbus) und Prof. Dr. Eugen Brühwiler (EPFL Lausanne) erläutern, so die Initiatoren, überregionale Lösungsansätze…

Weiterlesen

Hannover: Technikgeschichtliche Tagung 2019 des VDI zum Thema „Technik und Militär“

Nach fünf erfolgreichen und interessanten Jahren im Deutschen Bergbaumuseum in Bochum verläßt der VDI diesen Standort. Neuer Tagungsort ab 2019 wird nach eigenen Angaben das Leibnizhaus in Hannover. Als Termin bleibt es weiter bei dem traditionellen Zeitfenster (Donnerstag und Freitag nach Aschermittwoch). Tagungstermin 2019: 7. 3. (Anfang: 14 Uhr) bis 8. 3. 2019 (Ende: 13 Uhr)…

Weiterlesen

Stuttgart: Workshop „Maschinenlandschaften“ am 29./30. November 2018


Landschaft ist immer Verschiedenes zugleich: konkreter Ort und Imagination, Materialität und Diskurs, Quelle und Konzept. Dabei wird Landschaft von verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen sehr unterschiedlich in den Blick genommen. Den kleinsten gemeinsamen Nenner bildet die Grundannahme, dass Landschaft immer technisch und symbolisch entworfen ist. Technik schreibt sich seit jeher in den unterschiedlichsten Formen in Landschaft ein, konstituiert, gestaltet, transformiert und figuriert sie neu…

Weiterlesen

Kiel: Tagung „Archäologie der Moderne. Standpunkte und Perspektiven“ vom 3. bis 5. 12. 2018


Die Moderne – so nah und doch so fern. Wer ist noch mit Kohle und Stahl aufgewachsen, wessen Eltern oder Großeltern lebten in einer Diktatur? Wer kennt Telefone mit einer Wählscheibe, wer weiß, was Henkelmänner sind? Eine Archäologie der Moderne blickt auf die Gegenstände und die Orte, die Biografien der Objekte und der Menschen. Sie muss sich aber auch der gesellschaftlichen Verantwortung mit dieser Epoche stellen und beantworten, was das Neue an ihren Erkenntnissen ist…

Weiterlesen