Kategorie-Archiv: Köln & Rheinland

Köln: Gartenstadt Gremberghoven erinnert an Eisenbahnvergangenheit

Radpaar
Seit kurzem erinnert das Radpaar einer Dampflokomotive an den Ursprung des Kölner Stadtteils Gremberghoven als Siedlung für Mitarbeiter des gleichnamigen Rangierbahnhofs. Vor genau einhundert Jahren entwarf der Eisenbahnbaurat Martin Kießling die Siedlung, deren historischer Kern als Ganzes unter Denkmalschutz steht…

Weiterlesen

Köln-Krefeld-Oberhausen: Dreimal Behrens im Rheinland 2018

aeg-zeiss
Im April 2018 jährt sich der Geburtstag des in Hamburg geborenen Künstlers und Autodidakten Peter Behrens zum 150. Mal. Mit drei Ausstellungen ehrt das Rheinland den „Alleskönner“ , dem es zahlreiche wichtige künstlerische Impulse und bedeutende Architekturdenkmale verdankt. Den Auftakt macht am 17. März das Museum für Angewandte Kumst Köln mit der Schau „Alleskönner“; es folgt am 28. April das LVR-Industriemuseum mit das „Peter Behrens – Kunst und Technik“ im Behrens-Bau; den Abschluss der Trilogie bildet „Das Praktische und das Ideale“ im Kaiser Wilhelm Museum Krefeld ab dem 18. Mai…

Weiterlesen

Bergisch Gladbach: Minister entschied über Denkmalwert der Zanders-Papierfabrik Gohrsmühle

DSC00069 - Kopie
Nachdem sich die Stadt und das LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland nicht über die Eintragung der denkmalwerten Bauten der traditionsreichen Papierfabrik in die Denkmalliste einigen konnten, musste der NRW-Bauminister als „letzte Instanz“ entscheiden. Dabei folgte er nach Medienberichten der Argumentation der Stadt, die nur Kernobjekte des Werks in die Liste aufnehmen wollte…

Weiterlesen