Kategorie-Archiv: Köln & Rheinland

Essen: „Das Zeitalter der Kohle. Eine europäische Geschichte“ – Ausstellung auf Zollverein endete am 11. November 2018


Nach fast sieben Monaten Laufzeit endete am vergangenen Sonntag, dem 11. November 2018, die große Gemeinschaftsausstellung von Ruhr Museum und Deutschem Bergbau-Museum Bochum (DBM) „Das Zeitalter der Kohle. Eine europäische Geschichte“. Erstmals wurden, so die Veranstalter in einer Pressemeldung weiter, in einer Ausstellung die Geschichte und die Möglichkeiten des Stoffs Kohle aus einer europäischen Perspektive präsentiert. Anlass war das Ende der Steinkohlenförderung in Deutschland im Dezember 2018…

Weiterlesen

Essen: Ausstellung „Zeitalter der Kohle“ endet am 11. November 2018 / Preisträger des German Design Award 2019


Nicht nur der Abschied von der deutschen Steinkohlenförderung rückt näher. Auch in der Mischanlage auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein endet in wenigen Tagen die spektakuläre Gemeinschaftsausstellung von Ruhr Museum und Deutschem Bergbau-Museum Bochum „Das Zeitalter der Kohle. Eine europäische Geschichte“…

Weiterlesen

Köln: Drehbrücke im Deutzer Hafen wird umfassend saniert

Die Drehbrücke im Deutzer Hafen muss saniert werden, wie die Stadt Köln am 30. August 2018 mitteilte. Es handele sich um eine Stahlfachwerkkonstruktion aus dem Jahr 1908. Sie verbindet die Alfred-Schütte-Allee mit der Siegburger Straße. Die Brücke wird regelmäßig gedreht, um der Schifffahrt die Ein- und Ausfahrt in den Hafen zu ermöglichen. Die Verwaltung legt dem Rat in seiner Sitzung am 27. September 2018 eine Beschlussvorlage zur Sanierung der Drehbrücke im Deutzer Hafen vor. Die Vorlage wird vorher im Verkehrsausschuss, in den Bezirksvertretungen Innenstadt und Porz sowie dem Finanzausschuss beraten…

Weiterlesen

Oberhausen: Ausstellung „Stoffwechsel – Die Ruhrchemie in der Fotografie“


Das LVR-Industriemuseum und die LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen zeigen nach eigenen Angaben erstmals gemeinsam und umfassend den einzigartigen fotografischen Schatz aus dem Bestand der Ruhrchemie AG. Seit der Ansiedelung des Chemieunternehmens in Oberhausen-Holten 1928 haben zahlreiche Fotografen das Werk, die dort arbeitenden Menschen und die entstehenden Produkte abgelichtet…

Weiterlesen