Kategorie-Archiv: Köln & Rheinland

Essen: Heft 2/17 der Zeitschrift FORUM GESCHICHTSKULTUR RUHR erschienen

forum_2_2017
Das Schwerpunktthema dieser Ausgabe „Geschichtskultur an Ruhr und Emscher“ verdankt sich dem fünfundzwanzigjährigen Bestehen des „Forums Geschichtskultur an Ruhr und Emscher e.V.“. Die Gründung des Forums gibt einem Geschichtsaufbruch Ausdruck, der in den 1980er Jahren – wesentlich mitangestoßen durch die neugegründeten Universitäten in Bochum, Duisburg und Essen – zu einer facettenreichen Thematisierung des Reviers im Industriezeitalter führte…

Weiterlesen

Essen: Tagung „Zukunftsfähig? Zur Geschichte der Gasversorgung“ am 14. November 2017

Die Gesellschaft für Unternehmensgeschichte e.V. lädt zur Vortragsveranstaltung «Zukunftsfähig?» Zur Geschichte der Gasversorgung einladen. Die Tagung der Gesellschaft für Unternehmensgeschichte e.V. findet in Zusammenarbeit mit der Alfred und Cläre-Pott-Stiftung und der Tüga AG statt. Auch wird bei dieser Gelegenheit die Publikation „Die Ruhrgas 1926 bis 2013. Aufstieg und Ende eines Marktführers“ vorgestellt…

Weiterlesen

Mainz: „ZDF.reportage“ über den Alltag auf dem Rhein am 8. Oktober

csm_ZDFreportage_Rhein_Wein_und_harte_Arbeit_P_ZDF_Christoph_Warneck_f30b25146a
Über 800 Kilometer fließt der Rhein durch Deutschland. Weinberge und Burgen machen ihn zur Touristenattraktion, doch er ist auch ein bedeutender Handelsweg. „Rhein, Wein und harte Arbeit“ heißt die „ZDF.reportage“, die am Sonntag, 8. Oktober 2017, 18.00 Uhr, den „Alltag auf Deutschlands längstem Fluss“ erkundet…

Weiterlesen

Köln: Fotoausstellung „Halteräume – Architekturen der Mobilität“ im Hauptbahnhof

Entlang der Rheinschiene werden gerade die U-Bahnhöfe der 1970er und 1980er Jahre in ihrer ganz charakteristischen Gestaltung wiederentdeckt. Der VRS (Verkehrsverbund Rhein-Sieg) zeigt passend dazu vom 24. August bis 3. September im Kölner Hauptbahnhof eine Fotoserie von Smilla Dankert über die Ästhetik der Haltestelle …

Weiterlesen