Kategorie-Archiv: Gefährdet & Gerettet

Cheratte/Belgien: Teilabbruch der Zeche Hasard im Gange

Seit dem Beginn des Jahres 2017 erfolgt der Teilabbruch der Zeche Hasard in Cheratte bei Lüttich. Es sollen die auf dem nördlichen Gelände liegenden nicht denkmalgeschützten Gebäude mit dem Schacht 3 abgebrochen und das Gelände saniert werden. Die Tagesanlagen um den Schacht 1, der 1907 die Förderung aufnahm, sind denkmalgeschützt und sollen zukünftig saniert werden…

Weiterlesen

Köln: Petitionen zur Industriekultur am Mülheimer Hafen

Die rechtsrheinisch zwischen Deutz und Mülheim gelegenen Flächen gehören zu den ältesten und historisch bedeutendsten Fabrikstandorten der Stadt. Nun sollen hier umfangreiche Büro- und Wohnprojekte verwirklicht werden. Deshalb setzen sich Vereine und Einzelpersonen für den Erhalt und die Einbeziehung der industriekulturellen Zeugnisse ein …

Weiterlesen

Hattingen: Ruhrbogen soll Denkmal der Industriegeschichte werden

Ein Flussabschnitt der Ruhr bei Hattingen soll laut WDR zu einem Industriedenkmal werden. Ein entsprechendes Verfahren für den sogenannten Ruhrbogen hat die Bezirksregierung Arnsberg auf den Weg gebracht, wie ein Sprecher der Behörde dem Nachrichtenservice Westfalen bestätigte. Bislang fehle aber noch die Rückmeldung der beteiligten Städte Hattingen und Bochum…

Weiterlesen