Kategorie-Archiv: Einzelheft

Essen: Heft 2.18 der „Industriekultur“ mit Schwerpunkt „Seeschiffbau“ erschienen


Nein, Papenburg und seine Kreuzfahrtschiffe stehen nicht im Mittelpunkt der neuen Ausgabe. Vielmehr wird auf die bedeutende zivile und auch militärische Tradition des Seeschiffbaus in Deutschland eingegangen, die sich vor allem an der Nordseeküste abspielte. Welche Spuren und Denkmale auch heute noch davon zeugen, berichten unsere Autoren. Außerdem wie immer Neues aus den Industriemuseen in NRW, Hinweise auf ERIH-Standorte, weitere ausführliche Beiträge sowie unsere Rubriken Regionalmeldungen und Lesezeichen. Mit seinen 64 prall gefüllten Seiten ist das Heft sicher eine spannende Lektüre an einem verregneten Sommertag oder auch auf der Flucht vor der Hitze…

Weiterlesen

Essen: Industriekultur-Heft 1.18 mit Schwerpunkt „Mittelhessen“ erschienen

IK-1-18-Mittelhessen-Cover
Wo liegt Mittelhessen? Dass Hessen (mit Thüringen und Sachsen-Anhalt) in der Mitte Deutschlands liegt, hat sich herumgesprochen. Aber die Mitte der Mitte? Darüber klärt unser neuer Themenschwerpunkt auf.  Was sich dort findet? Keine Metropolen, aber bewegte Landschaften, erstaunliche Industriedenkmale, und natülich eifrige und mitteilsame Denkmalschützer und Industriekulturfreunde. Daneben wie immer Neues aus NRW, Deutschland und der ganzen Welt, ein Blick auf Neuerscheinungen des Buchmarktes sowie die kommenden Termine…

Weiterlesen

Essen: Heft 4.17 der „Industriekultur“ erschienen: Schwerpunkt Eisenindustrie im Bergischen Land, Sieger- und Sauerland

Cover IK 4-17
Warum in die Ferne schweifen… Dass auch Nordrhein-Westfalen industriekulturell weit mehr zu bieten hat als das Ruhrgebiet, zeigt der von Markus Krause zusammengestellte Schwerpunkt des vierten Heftes im Jahre 2017 am Beispiel (!) der rechtsrheinischen Mittelgebirgsregion voller teils uralter Industriedenkmale. Dazu auch in diesem Heft natürlich Neues aus den Industriemuseen der Landschaftsverbände in NRW, aktuelle Nachrichten aus aller Welt, neue Bücher und manch anderes…

Weiterlesen

Essen: Heft 2/17 der Zeitschrift FORUM GESCHICHTSKULTUR RUHR erschienen

forum_2_2017
Das Schwerpunktthema dieser Ausgabe „Geschichtskultur an Ruhr und Emscher“ verdankt sich dem fünfundzwanzigjährigen Bestehen des „Forums Geschichtskultur an Ruhr und Emscher e.V.“. Die Gründung des Forums gibt einem Geschichtsaufbruch Ausdruck, der in den 1980er Jahren – wesentlich mitangestoßen durch die neugegründeten Universitäten in Bochum, Duisburg und Essen – zu einer facettenreichen Thematisierung des Reviers im Industriezeitalter führte…

Weiterlesen