Kategorie-Archiv: Deutschland

Wetter feiert 200 Jahre Harkort


Die heutige Firma Demag Cranes and Components geht auf die vor 200 Jahren von dem westfälischen Industriepionier Friedrich Harkort gegründete Mechanische Werkstätte zurück. Auf der Burg Wetter errichtete Harkort Werkstätten zum Bau von Dampfmaschinen und einen Hochofen, 1826 stieg er mit einem ersten Puddelwerk in die Stahlerzeugung ein…

Zum Jubiläum des 200. Jahrestags der Unternehmensgründung werden in Wetter ein Reihe von Veranstaltungen durchgeführt, darunter Vorträge und ein Tag der offenen Tür bei der Demag am 7. September 2019. Die Demag hat eine Chronik veröffentlicht und präsentiert auf ihrer Internetseite www.demag200.com Daten zur Historie und aktuellen Unternehmensentwicklung sowie eine Veranstaltungsübersicht.

(Text: Norbert Tempel)

 

Jena: Weltweit betriebsältestes Planetarium wurde Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst


Es wurde am 18. Juli 1926 eröffnet und ist das betriebsälteste Planetarium weltweit. Mit der Titelverleihung „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland“ ehrten Bundesingenieurkammer und Ingenieurkammer Thüringen nach eigenen Angaben gemeinsam am 25. April 2019 das ZEISS-PLANETARIUM in Jena als historisch bedeutendes Ingenieurbauwerk…

Weiterlesen

Essen: Portal der Industriekultur auf Zollverein modernisiert – Wiedereröffnung am 22. März 2019


Seit zehn Jahren präsentiert das Portal der Industriekultur Vergangenheit und Zukunft, Identität und Vision industrieller Orte im Ruhrgebiet, in Nordrhein-Westfalen und Europa. Mehr als 100.000 Besucher zählt die multimediale Ausstellung in der Kohlenwäsche auf dem Welterbe Zollverein jährlich. Nach einer aufwendigen Modernisierung durch die Bürogemeinschaft merz merz / jangled nerves wird das Portal nach eigenen Angaben am Freitag, den 22. März, wiedereröffnet…
Weiterlesen